AFC Energy: Wann greifen die Bullen wieder an?

Die Aktie der AFC Energy befindet sich seit dem Hoch vom 2. November bei 0,79 Euro in einem Abwärtstrend. Ihn müssen die Bullen nun überwinden.

Bis zum 6. Oktober fiel die AFC-Energy-Aktie auf ein Tief bei 0,50 Euro zurück. Anschließend startete eine dynamische Aufwärtsbewegung. Sie überwand den 50-Tagedurchschnitt und ließ den Kurs bis zum 2. November auf ein Hoch bei 0,79 Euro vordringen. Seitdem wird dieser Anstieg korrigiert, wobei es den Bullen noch nicht gelungen ist, den kurzfristigen Abwärtstrend zu brechen.

Diese Aufgabe bleibt aber auch weiterhin vorrangig. Wird sie erfolgreich bewältigt, müssen anschließend das Hoch bei 0,746 Euro und die Marke von 0,75 Euro signifikant überwunden werden. Danach stellt das Hoch vom 2. November das nächste Ziel dar. Oberhalb von 0,79 Euro und dem Hoch vom 5. Juli bei 0,80 Euro sollte versucht werden, auch das im April bei 0,871 Euro ausgebildete Hoch zu erreichen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei AFC Energy?

Scheitern die Bullen jedoch daran, die Konsolidierung zu beenden, droht ein Rückfall unter die Unterstützung bei 0,70 Euro. Dies könnte im Anschluss zu einem neuerlichen Test des 50-Tagedurchschnitts bei 0,66 Euro führen. Wird auch er aufgegeben, ist mit einem Rücklauf auf den 50-Wochendurchschnitt bei 0,61 Euro zu rechnen. Darunter stellen das Tief vom 20. September bei 0,57 Euro und das Tief vom 6. Oktober bei 0,50 Euro die nächsten Ziele der Bären dar.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AFC Energy-Analyse vom 09.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich AFC Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AFC Energy-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AFC Energy-Analyse vom 09.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu AFC Energy. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

AFC Energy Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu AFC Energy
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose AFC Energy-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
AFC Energy
GB00B18S7B29
0,32 EUR
-4,25 %

Mehr zum Thema

AFC Energy-Aktie: Die Bullen werden erneut zurückgeschlagen
Dr. Bernd Heim | 22.05.2022

AFC Energy-Aktie: Die Bullen werden erneut zurückgeschlagen

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
16.05. AFC Energy-Aktie: Bullen oder Bären - wer macht das Rennen? Alexander Hirschler 52
Für die Aktie des britischen Brennstoffzellenherstellers AFC Energy beginnt die neue Woche mit deutlichen Abgaben. An der Heimatbörse in London notiert der Anteilsschein kurz vor dem Handelsende mit fast 5 Prozent im Minus. Damit rutschen die Kurse Notierungen auch wieder unter den wichtigen Support bei 27,56 Britischen Pence (GBX). Dieser war in der vergangenen Woche im Zuge des Ausverkaufs an…
10.05. AFC Energy-Aktie: Der Sell off geht weiter! Alexander Hirschler 79
Die AFC Energy-Aktie befindet sich bereits seit Ende 2020 in einer Abwärtsbewegung. Inzwischen haben die Bären den Kurs bis auf 28,92 Britische Pence (GBX) zurückkommen lassen. Die Abschläge gegenüber den damaligen Hochpunkten bei 94,40 GBX belaufen sich demnach auf fast 70 Prozent. Allein in diesem Jahr stehen bereits Abgaben von mehr als 40 Prozent zu Buche. Nun droht der AFC…
Anzeige AFC Energy: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3195
Wie wird sich AFC Energy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle AFC Energy-Analyse...
25.04. AFC Energy-Aktie: Fairer gehts derzeit nicht! Aktien-Barometer 298
Es ist für die AFC Energy-Aktie an der London Stock Exchange bislang ein schwaches Jahr: 30,7 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar eingebüßt. Vorige Woche ist der Kurs weiter gefallen: 8,72 Prozent hat der Titel in den vergangenen fünf Tagen verloren. Im heutigen Tagesverlauf bis 14:40 Uhr MEZ hat der Titel erneut 2,83 Prozent verloren und liegt damit…
24.04. AFC Energy: Rückschlag für die Bullen Dr. Bernd Heim 16
Vergeblich bemühten sich die Bullen bei der AFC-Energy-Aktie in den vergangenen Tagen darum, einen schnellen Wiederanstieg über den gebrochenen 50-Tagedurchschnitt bei 0,455 Euro zu vollziehen. Das Lager der Verkäufer erwies sich jedoch als stärker. So entfernte sich die Aktie nicht nur von ihrer 50-Tagelinie sondern auch vom noch etwas höher liegenden 50-Wochendurchschnitt bei 0,525 Euro. Auf diese Marken ist bei…

AFC Energy Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AFC Energy-Analyse vom 09.08.2022 liefert die Antwort