x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

AFC Energy-Aktie: Der richtige Weg ist eingeschlagen!

Die AFC-Energy-Aktie konnte vor rund einer Woche deutlich zulegen. Doch bislang erwies sich dieser Anstieg lediglich als Eintagsfliege – nennenswerte Anschlusskäufe blieben aus. Dabei waren die jüngsten Meldungen durchaus positiv. Zuletzt meldete das Unternehmen aus Großbritannien eine personelle Entscheidung.

Richtungsentscheidungen bei AFC Energy

So konnte David Harvey für den Posten des “CTO” gewonnen werden – ein ehemals leitender Mitarbeiter bei Ballard Power. Grundsätzlich bereitet sich das Unternehmen mehr und mehr auf Expansion und stetige Kommerzialisierung seines Geschäftes vor. Der Brennstoffzellen-Spezialist hat auch großartige Visionen.

Doch im Gegensatz zu manch anderen Unternehmen aus der Welt der Wasserstoff-Anwendungen hat das kleine britische Unternehmen auch Substanz und eine Technologie. So will AFC Energy den Markt für mobile Dieselaggregate als Stromlieferanten aufrollen. Immerhin ein Markt mit einem Gesamtvolumen von rund 20 Milliarden US-Dollar.

Jüngst wurden hierfür erst neue Kooperationen geschlossen. So im Rahmen der neuen Rennserie Extreme E, deren Rennfahrzeuge mit Strom aus AFC-Energy-Ladestationen fahren dürfen. Medienwirksam wurde vor der Kulisse der Extreme E mit einem saudischen Unternehmen eine Partnerschaft eingegangen, um zukünftig statt veralteter Dieselaggregate nun die AFC-Energy-Technologie zu nutzen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei AFC Energy?

Schifffahrt im Blick von AFC Energy

Doch die Briten sehen noch weiter und finden in der Schifffahrt ein hohes Potenzial für die eigene Technologie als Antriebsenergie. Vor allem in der Anwendung von Ammoniak sieht hier der Manager von AFC Energy, Adam Bond, einen hohen Nutzen.

AFC Energy – Chart von www.tradesignalonline.com. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

AFC-Energy-Aktie hoch bewertet in der Range

Die Anleger sehen zwar Potenzial und verkaufen ihre Stücke nicht. Doch neue Impulse für eine kräftige Aufwärtsbewegung fehlen. Denn der Wert ist mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von 460 Millionen GBP schon ambitioniert bewertet – bei einem geschätzten Umsatz für 2022 in Höhe von unter 5 Millionen GBP. In diese Bewertung muss das Unternehmen erst hineinwachsen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AFC Energy-Analyse vom 08.12. liefert die Antwort:

Wie wird sich AFC Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AFC Energy-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AFC Energy-Analyse vom 08.12.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu AFC Energy. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

AFC Energy Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu AFC Energy
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose AFC Energy-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

AFC Energy
GB00B18S7B29
0,23 EUR
-0,77 %

Mehr zum Thema

AFC Energy-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | 01.12.2022

AFC Energy-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

02.11. AFC Energy-Aktie: Quo vadis?Andreas Göttling-Daxenbichler 74
Nach einer langen Talfahrt scheinen die Börsianer in Sachen Wasserstoff wieder etwas zuversichtlicher zu werden. Nicht alle, aber doch einige Titel aus dem Sektor konnten sich an den ersten zwei Tagen der laufenden Woche sichtlich erholen. Den Vogel abgeschossen hat dabei ganz klar die AFC Energy-Aktie. In gerade mal zwei Tagen verbesserte das Papier sich um fast 25 Prozent und…
18.10. AFC Energy-Aktie: Da muss noch mehr kommen!Andreas Göttling-Daxenbichler 79
Es ist nicht so, als hätte es von AFC Energy in letzter Zeit überhaupt keine Neuigkeiten gegeben. Ab und an stellt das Unternehmen interessante Zukunftskonzepte vor und in Spanien wurde Medienberichten zufolge kürzlich eine erste Brennstoffzelle des britischen Konzerns in Betrieb genommen. Allerdings konnte nichts davon bei den Anlegern für echte Begeisterung sorgen, was sich beim Aktienkurs sehr deutlich zeigt.…
Anzeige AFC Energy: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 8422
Wie wird sich AFC Energy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle AFC Energy-Analyse...
21.08. AFC Energy-Aktie: War es das schon wieder?Andreas Göttling-Daxenbichler 195
Erst vor wenigen Tagen erreichte die Aufwärtsbewegung bei der AFC Energy-Aktie einen neuen Höhepunkt. Dank der Bemühungen der Bullen konnte das Papier sich erstmals seit April wieder bis auf 0,40 Euro schwingen. Damit wurde nicht nur der gleitende Durchschnitt der letzten 50 Tage übertroffen, sondern auch eine wichtige psychologische Hürde genommen. Umso enttäuschender ist es, dass eben diese Marken nicht…
12.08. AFC Energy: Auf dem Weg Richtung 0,50 EUR!Andreas Opitz 329
Es wird immer besser. Derzeit ist die AFC Energy-Aktie ordentlich am Steigen. In diesem Zuge wurde der erste größere Widerstand von etwa 0,31 EUR aufgebrochen. Der nächsthöhere Widerstand, welcher recht robust ist, befindet sich bei 0,50 EUR. Ob es den Bullen gelingt, einen direkten Durchmarsch zu bewerkstelligen, muss zunächst abgewartet werden. Fakt ist, in der Kurszone von 0,50 EUR befinden…

AFC Energy Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AFC Energy-Analyse vom 08.12.2022 liefert die Antwort