Adobe Aktie: Merkwürdige Abschlüsse entdeckt!

Adobe Aktie: In diesem Artikel betrachten wir die ungewöhnlichen Optionsaktivitäten der Aktie. Was haben sie zu bedeuten?

Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend bärische Haltung gegenüber Adobe eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Adobe (NASDAQ:ADBE) haben wir 16 merkwürdige Abschlüsse entdeckt. Betrachtet man die Besonderheiten der einzelnen Trades, so kann man feststellen, dass 43 % der Anleger mit bullischen Erwartungen und 56 % mit bärischen Erwartungen gehandelt haben. Von den insgesamt entdeckten Geschäften sind 2 Puts mit einem Gesamtwert von 60.315 $ und 14 Calls mit einem Gesamtwert von 649.365 $.

Wie lautet das Kursziel?

Unter Berücksichtigung des Volumens und des offenen Interesses an diesen Kontrakten hat es den Anschein, dass die Wale in den letzten drei Monaten eine Preisspanne von 300,0 $ bis 640,0 $ für Adobe anvisiert haben.

Entwicklung von Volumen und offenem Interesse

Was die Liquidität und das Interesse angeht, so liegt das durchschnittliche offene Interesse für Adobe-Optionen heute bei 253,44 bei einem Gesamtvolumen von 1.452,00. Im folgenden Diagramm können wir die Entwicklung des Volumens und des offenen Interesses der Call- und Put-Optionen für die „Big Money“-Handelsgeschäfte von Adobe innerhalb einer Ausübungspreisspanne von $300,0 bis $640,0 in den letzten 30 Tagen verfolgen.

Volumen und offenes Interesse

Options Call Chart

Größte gesichtete Optionen:

Symbol PUT/CALL Handelsart Stimmungslage Exp. Datum Ausübungspreis Gesamter Handelspreis Offenes Interesse Volumen
ADBE CALL HANDEL BULLISH 01/19/24 $300.00 $121.0K 28 5
ADBE ANRUF HANDEL BEARISH 01/19/24 $520.00 $100.0K 54 10
ADBE ANRUF HANDEL BULLISH 05/20/22 $525.00 $47.1K 614 12
ADBE ANRUF HANDEL BULLISH 04/14/22 $520.00 $45.8K 554 25
ADBE ANRUF HANDEL BÄREN 01/19/24 $550.00 $42.5K 89 5

Wo steht Adobe im Moment?

  • Mit einem Volumen von 889.630 liegt der Kurs von ADBE um 2,16% höher bei $513,55.
  • Die RSI-Indikatoren deuten darauf hin, dass sich die zugrunde liegende Aktie dem überverkauften Bereich nähert.
  • Die nächsten Gewinne werden voraussichtlich in 55 Tagen veröffentlicht.

Was die Experten zu Adobe sagen:

  • Die Deutsche Bank hat beschlossen, ihr „Buy“-Rating für Adobe beizubehalten, das derzeit bei einem Kursziel von $660 liegt.
  • UBS stufte die Aktie auf Neutral mit einem Kursziel von 575 $ zurück.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Adobe-Analyse vom 14.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Adobe jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Adobe-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Adobe-Analyse vom 14.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Adobe. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Adobe Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Adobe
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Adobe-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Adobe
US00724F1012
434,35 EUR
2,92 %

Mehr zum Thema

Sehen Sie sich an, was Wale mit Adobe anstellen
Benzinga | Fr

Sehen Sie sich an, was Wale mit Adobe anstellen

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi Wie steht der Markt zu Adobe? Benzinga 13
  Adobe's (NASDAQ:ADBE) Leerverkaufsquote ist seit dem letzten Bericht um 6,56% gefallen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 5,33 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 1,14% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler durchschnittlich 1,8 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interesse wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse ist die Anzahl…
Mi Adobe Aktie: Das steckt hinter den tollen Zahlen Aktien-Broker 69
Gutes Stimmungsbild bei Adobe Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Adobe zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da eine erhöhte Aktivität zu sehen ist.…
Anzeige Adobe: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1245
Wie wird sich Adobe in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Adobe-Analyse...
17.07. Adobe Systems-Aktie: Reicht das? Die Aktien-Analyse 19
Unterm Strich verbesserte sich der Gewinn um 4,5% auf 5,15 $ je Aktie. Fast die gesamten Einnahmen stammen aus dem Abo-Geschäft. Die Zahlungsflüsse sind somit gut planbar. Um weiterhin profitabel zu wachsen, leitete Adobe weitreichende Schritte ein. So soll das bekannte Grafikprogramm Photoshop in der Web-Anwendung künftig kostenfrei verfügbar sein. Die Kernsoftware soll dagegen mit besseren kreativen Werkzeugen ausgestattet werden.…
10.06. Adobe-Aktie: In Kürze gibt es neue Zahlen! Quartalszahlen-Analyst 15
Zahlreiche bedeutende Aktiengesellschaften präsentieren in diesen Tagen ihre Geschäftszahlen für das 2. Quartal. Auch für das in San Jose sitzende Adobe ist es am 16.06. so weit. Werden Umsatz und Gewinn wie erwartet ausfallen oder könnte es Überraschungen geben? Was würde das für die Adobe-Aktie an jenem Tag bedeuten? Für Aktionäre heißt es noch 6 mal schlafen, bis Adobe die…

Adobe Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Adobe-Analyse vom 14.08.2022 liefert die Antwort