Adler Real Estate: Ein unglaublicher Hammer!

Welche Chancen bietet die Dividende?

Wer aktuell in die Aktie von Adler Real Estate investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 0,36 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche einen geringeren Ertrag in Höhe von 4,11 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung “Sell” für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

Adler Real Estate – Analysten sind begeistert

Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Adler Real Estate 1 mal die Einschätzung buy, 1 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating “Buy”. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Adler Real Estate vor. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 12,6 EUR. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 34,13 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 16,9 EUR. Diese Entwicklung betrachten wir als “Buy”-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe “Buy”.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Adler Real Estate?

Adler Real Estate überkauft – Kurs könnte fallen

Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Adler Real Estate heran. Zunächst der RSI7dieser liegt aktuell bei 70,37 Punkten, zeigt also an, dass Adler Real Estate überkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine “Sell”-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Entgegen dem RSI7 ist Adler Real Estate hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit “Hold” eingestuft. Zusammen erhält das Adler Real Estate-Wertpapier damit ein “Sell”-Rating in diesem Abschnitt.

Fundamental betrachtet ein Kauf

Die Aktie von Adler Real Estate gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. DennDas KGV liegt mit 20,81 insgesamt 90 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment “”, der 217,81 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung “Buy”.

Adler Real Estate kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Adler Real Estate jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Adler Real Estate Aktie.