x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Adidas Aktie, Eon Aktie und Henkel & Aktie: Augen auf bei diesen Aktien aus dem DAX

Die Notierung des DAX wird derzeit mit 15998 Punkten angegeben (Stand 09:04 Uhr), ist also fast gleich (-0.18 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im DAX liegt derzeit bei 111 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?

Ganz klar im Fokus der Anleger stehen aktuell Adidas, Eon und Henkel &. Das hat eine computergestützte Analyse der wichtigsten deutschen Online-Quellen ergeben.

Den Auftakt macht heute Adidas: Während der vergangenen 24 Stunden wurde mehrere wohlwollende Beiträge über Adidas in einschlägigen Internet-Foren eingestellt. Die Stimmungsanalyse produzierte daraus ein 'Bullish'-Signal für das Unternehmen, welches in der Vergangenheit mit einer Trefferquote von 67.4 Prozent zutraf. Die Prognose ist, dass der Aktienkurs im Tagesverlauf mindestens +0.9 Prozent zulegt. Für Adidas liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 3308 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 295.5 EUR leicht im Minus (-0.3 Prozent).

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei EON?

Die EON-Aktie ist der nächste Punkt unserer Auswertung. Für Eon liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 1474 Prozent. Der KI-Algorithmus hat in den vergangenen Stunden erkannt, dass in den wichtigsten Online-Foren aktuell überaus negativ zu Eon diskutiert wurde. In der Vergangenheit war eine solch schlechte Stimmung der Anleger zu Aktie Eon ein klares Signal für fallende Kurse; dementsprechend liegt hier ein klares 'Bearish'-Signal vor (Prognose -0.6 Prozent im Tagesverlauf, Trefferquote 61.7 Prozent in der Vergangenheit). Die Aktie notiert derzeit mit 11.016 EUR mehr oder weniger gleich (-0.12 Prozent).

Zum Abschluss Henkel &: Am vergangenen Handelstag wurde im Internet in düsterer Stimmung über Henkel & diskutiert, was der KI-Algorithmus dazu veranlasste, der Aktie ein 'Bearish'-Signal zuzuordnen (erwartete Intraday-Veränderung: -0.6 Prozent, Trefferquote ähnlicher Signale in der Vergangenheit: 76.2 Prozent). Für Henkel & liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 331 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 77.42 EUR fast gleich (+0.1 Prozent).

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Henkel-Analyse vom 28.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich Henkel jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Henkel-Analyse.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Henkel
DE0006048432
64,48 EUR
-0,43 %

Mehr zum Thema

Henkel-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | 19.01.2023

Henkel-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

18.12.2022 Henkel-Aktie: Ist jetzt alles möglich?Die Aktien-Analyse 16
Henkel hat seinen Umsatz in den ersten 9 Monaten um 12,5% auf 16,9 Mrd. Euro gesteigert. Organisch lag die Umsatzsteigerung bei 9,7%. In allen drei Sparten zeigte sich ein solides Wachstum. Die Sparte Adhesive Technologies, die mit 50% des Umsatzes das Kerngeschäft bildet, trug mit einer Steigerung von 17,6% zum Löwenanteil des Anstiegs bei. Übernahme Thermexit soll Geschäft verstärken Henkel…
07.11.2022 Henkel-Aktie: Trübe Aussichten!Alexander Hirschler 48
Die Aktie des Düsseldorfer Konsumgüterherstellers Henkel befand sich bei Anlegern in den vergangenen Jahren zumeist auf dem Verkaufszettel. Im Sommer 2017 endete eine achtjährige Aufwärtsbewegung mit dem Anstieg auf ein Hoch bei 129,90 Euro. Gegenüber diesem Niveau hat sich die Aktie inzwischen mehr als halbiert. Seinen vorläufigen Tiefpunkt erreichte der Anteilsschein am 29. April mit dem Rückfall auf 56,56 Euro.…
Anzeige Henkel: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 6734
Wie wird sich Henkel in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Henkel-Analyse...
17.01.2022 Henkel: Volltreffer! Vielen Dank an Kepler Cheuvreux für 85% Zertifikat-Gewinn!RuMaS 58
Am 04. Januar hatten wir den Abonnenten des RuMaS Express-Service eine Trading-Idee mit Henkel ISIN: DE0006048432 mitgeteilt und so sah der Titel aus: „Henkel: Kursexplosion voraus?“ Im Express-Service hatten wir dafür einen konkreten Einstiegskurs, die nach unserer Meinung passende Absicherung und natürlich vor allem die WKN und die anderen Daten des von uns für diesen Trade vorgeschlagenen Hebel-Zertifikats genannt. Wir…
15.12.2021 Henkel: Unterstützung hat gehalten – geht’s jetzt nach oben?RuMaS 60
Am 30. November hatten wir im Express-Service auf eine Trading-Chance mit Henkel ISIN: DE0006048432 aufmerksam gemacht. Der Artikel dazu hatte den Titel: „Henkel: Mal sehen, wo die Schmerzgrenze ist! Trading-Chance!“ In diesem Artikel hatten wir geschrieben: „Der weltweit größte Klebstoff-Hersteller Henkel ISIN: DE0006048432 hatte nach einem steilen Anstieg von März bis April ein Hoch bei rund 100,00 Euro notiert. Dem…