AcuityAds-Aktie: Das Kursziel hat es in sich!

Die AcuityAds-Aktie hat sich im vergangenen Jahr fantastisch entwickelt und den Schwung auch ins neue Jahr mitgenommen. So kam es im Laufe des Januars zum nachhaltigen Anstieg über die 22,50-CAD-Marke, die im Dezember noch zu einem Abpraller geführt hatte. Im Februar setzte der Kurs zweimal auf der 32,50-CAD-Marke auf, vermochte diese jedoch nicht zu überwinden. Stattdessen ging der Kurs in eine scharfe Korrektur über und folgte dabei den Vorgaben des Technologiesektors, der ebenfalls deutlich abwertete. Nach einer Kurshalbierung erreichte die Aktie Anfang März ein 4-Wochen-Tief bei 16,28 CAD.

Auch dank der horizontalen Unterstützung bei 17,91 CAD gelang es dem Papier sich in der Folge wieder zu stabilisieren. Am Donnerstag geht es zeitweise um mehr als 7 Prozent aufwärts. Das sind klare Signale eines beginnenden Turnarounds. Wichtig wird es sein, die 50-Tage-Linie (EMA50) zurückzuerobern, die derzeit bei 21,37 CAD verläuft. Das Doppeltop bei 22,36 und 22,64 CAD stellt eine weitere charttechnische Hürde dar.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei AcuityAds?

Wie schätzen die Analysten die AcuityAds-Aktie ein?

Geht es nach den covernden Analysten, hat die Aktie noch viel Luft nach oben. Aus ihrer Sicht liegt der faire Wert im Durchschnitt bei 31,229 CAD (umgerechnet 20,78 Euro) und damit fast 64 Prozent oberhalb des aktuellen Kursniveaus. Das Anlagevotum fällt klar bullisch aus. Zurzeit beschäftigen sich 8 Analysten mit der Aktie, von denen 7 für Buy und einer für Hold plädieren. Verkaufsempfehlungen liegen keine vor. Auf dieser Grundlage könnte sich ein Investment – langfristig gesehen – also durchaus lohnen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AcuityAds-Analyse vom 08.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich AcuityAds jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AcuityAds-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
AcuityAds
CA00510L1067
2,55 EUR
0,81 %

Mehr zum Thema

AcuityAds-Aktie: Wahnsinn!
Andreas Opitz | 13.03.2021

AcuityAds-Aktie: Wahnsinn!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.02.2021 OTCQX: Das sind die 50 besten Unternehmen aus 2020! Benzinga 37
OTC Markets veröffentlichte kürzlich die neueste Ausgabe der OTCQX Best 50-Liste. Die OTCQX Best 50 ist eine jährlich erscheinende Liste der 50 leistungsstärksten Unternehmen am OTCQX Market, dem obersten Marktsegment. Der OTCQX umfasst nicht nur Unternehmen aus den USA, sondern aus der ganzen Welt. So sind die in dieser Liste aufgeführten Unternehmen auch an verschiedenen Börsen der Welt gelistet. Die…
29.01.2021 Cannabis-Aktien: Diese Unternehmen gehören zu den Top-Performern! Benzinga 1624
Wenn es um den außerbörslichen Aktienhandel geht, ist OTCQX die Spitzenposition unter den drei Marktplätzen, die von der OTC Markets Group bereitgestellt und betrieben werden. Heute stellte OTCQX seine "Best 50" vor - eine Rangliste der leistungsstärksten Unternehmen auf dem OTCQX Best Market, basierend auf der Gesamtrendite 2020 und dem durchschnittlichen täglichen Wachstum des Dollar-Volumens. Unter diesen 50 Unternehmen waren…