Accor Aktie – Der Hammer!

Das Hotel- und Gaststättengewerbe litt ganz besonders unter der Pandemie.

Das Hotel- und Gaststättengewerbe litt ganz besonders unter der Pandemie. Doch im 3. Quartal kam es bei Accor zu einer Nachfragebelebung. Der Umsatz pro verfügbarer Zimmerkapazität (RevPar) verbesserte sich gegenüber dem 2. Quartal um 20 Prozentpunkte. Im Quartalsverlauf führte die starke Nachfrage zu höheren Preisen, insbesondere in den attraktiven Freizeitregionen wie den französischen und britischen Provinzen, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den USA mit seinen starken Lifestyle-Hotels.

Im September und Oktober nahmen auch die Geschäftsreisen wieder zu. Der Umsatz erhöhte sich zwar um 79% auf 589 Mio €, lag aber immer noch 40% unter dem Umsatz des 3. Quartals 2019. Obwohl in der Schweiz immer noch Gäste wegen Corona aus dem Ausland fehlen, will Accor sein Geschäft in der Schweiz in den nächsten 2 Jahren massiv ausbauen. Komplett neu eröffnen will Accor etwa 10 bis 15 Hotels. Vor allem aber sollen mindestens noch einmal so viele bestehende Häuser in die Kette integriert werden. Das erlaubt diesen Hotels, Kosten zu sparen und die Preise zu senken.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Accor?

Accor übernimmt von Sodexo das renommierte Pariser Revuetheater Cabaret Le Lido. Doch angesichts der Schwierigkeiten in dem Sektor dürfte der Preis eher symbolischer Natur sein. Das Lido liegt am Pariser Prachtboulevard Champs Elysee und ist bei Touristen beliebt. Der Vorstand erwartet, dass die Reisefreudigkeit weiter an Fahrt aufnimmt und die begonnene Geschäftserholung unterstützt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Accor-Analyse vom 15.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Accor jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Accor-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Accor
FR0000120404
26,65 EUR
-1,11 %

Mehr zum Thema

Accor-Aktie: Endlich!
Die Aktien-Analyse | 24.07.2022

Accor-Aktie: Endlich!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07.03. Accor Aktie: Das ist ein klarer Pluspunkt! Aktien-Broker 18
Die Dividendenrendite ist ein klarer Pluspunkt Accor hat mit einer Dividendenrendite von 4 Prozent momentan einen höheren Wert als der Branchendurchschnitt (2.88%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Hotels Restaurants und Freizeit"-Branche beträgt +1,11. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Accor-Aktie in dieser Kategorie eine "Buy"-Bewertung. Accor und die Kursrendite – der Vergleich Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine…
05.02. Accor Aktie: Käufer sollten sich sputen! Aktien-Broker 21
Wie ist die aktuelle Stimmungslage unter Anlegern? Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Accor wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An einem Tag war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sieben Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei…
Anzeige Accor: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9380
Wie wird sich Accor in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Accor-Analyse...
07.11.2021 Accor Aktie: Müssen Sie sich jetzt Sorgen machen? Aktien-Broker 14
Chartanalyse vermeldet Kaufsignale Der gleitende Durchschnittskurs der Accor beläuft sich mittlerweile auf 31,55 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 31,65 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +0,32 Prozent und führt zur Bewertung "Hold". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 30,13 EUR. Somit ist die Aktie mit +5,04 Prozent Abstand…
15.08.2021 Accor Aktie - Das sollte jetzt jeder wissen! Die Aktien-Analyse 117
Corona setzte Accor 2020 mächtig zu. Der Umsatz brach um 60% auf nur noch 1,6 Mrd € ein. Das operative Ergebnis (EBITDA) betrug minus 391 Mio €. Dunkel sah es auch beim RevPAR (Umsatz pro Zimmerkapazität) aus, der 62% unter dem Vorjahreswert lag. Im 3. Quartal spürte Accor in allen Regionen einen leichten Aufwind nach einer vergleichsweise starken Sommersaison. Doch…