Abbott Laboratories-Aktie: U.S. FDA erlaubt Import von 2 Mio. Dosen Babynahrung!

Die USA erhalten etwa 2 Mio. Dosen Säuglingsnahrung von Kendal Nutricare aus Großbritannien.

Maßnahmen ergriffen

Die US-Gesundheitsbehörde Food and Drug Administration hat Maßnahmen ergriffen, um in den kommenden Monaten Millionen von Dosen zusätzlicher Säuglings- und Spezialnahrung für die US-Verbraucher bereitzustellen.

Der britische Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln Kendal Nutricare wird im Rahmen der jüngsten Flexibilitätsmaßnahmen der Behörde ab Juni zunächst rund 2 Millionen Dosen Säuglingsnahrung der Marke Kendamil in die USA liefern.

Abbott wird etwa 300.000 Dosen der Spezialnahrung EleCare auf Einzelfallbasis freigeben

Die FDA hat Kendal Nutricare darüber informiert, dass die Behörde bei der Einfuhr von Säuglingsnahrung der Marke Kendamil von ihrem Ermessen Gebrauch macht. Das Unternehmen hat derzeit über 40.000 Dosen auf Lager, die sofort versandt werden können. Die Website von Kendamil wird den Verbrauchern helfen, das Produkt zu finden, sobald es in den USA eingetroffen ist.

Das US-Gesundheitsministerium hat Gespräche aufgenommen, um Möglichkeiten zu prüfen, wie die Produkte so schnell wie möglich in die USA gebracht werden können. Die FDA erklärte, sie habe keine Bedenken hinsichtlich der Sicherheit und des angemessenen Nährstoffgehalts von Kendamil.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Abbott Laboratories?

Freigabe von etwa 300.000 Dosen

In Bezug auf Abbott teilte die FDA mit, dass sie die Freigabe von etwa 300.000 Dosen EleCare-Säuglingsnahrung auf Aminosäurebasis, die zuvor in der Anlage von Abbott Nutrition in Sturgis, Michigan, hergestellt wurde, für Personen genehmigt hat, die dringend lebenserhaltende Mengen dieser Spezialnahrung benötigen, und zwar von Fall zu Fall. Vor der Freigabe werden diese Produkte erweiterten mikrobiologischen Tests unterzogen.

Nach Angaben der Behörde sind diese EleCare-Produkte nicht Teil des jüngsten Rückrufs von Abbott. Sie gehören zu verschiedenen Chargen, wurden nie freigegeben und wurden unter Kontrolle von Abbott Nutrition gelagert.

78.000 Pfund Babynahrung aus Deutschland

Abbott hat der Behörde bestätigt, dass EleCare das erste Produkt sein wird, das in der Anlage in Sturgis hergestellt wird, wenn die Produktion wieder aufgenommen wird, und dass andere spezielle Stoffwechselprodukte in Kürze folgen werden. Um den landesweiten Mangel an Säuglingsnahrung zu beheben, der durch den Rückruf von Abbott Nutrition verursacht wurde, traf Anfang dieser Woche ein US-Militärflugzeug mit 78.000 Pfund Babynahrung aus Deutschland in Indianapolis ein.

Sollten Abbott Laboratories Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Abbott Laboratories jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Abbott Laboratories-Analyse.

Trending Themen

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...

Dogecoin: Wird das noch was?

Der Dogecoin hatte es nicht immer einfach und er wird bis heute von ni...

Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien inv...

Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktie...

Die Aktie des Tages: Nordex – Trendwende oder laues Lüftchen?

Eigentlich sollte sich die Nordex-Aktie angesichts der politischen Ges...

Update: Cannabis-Regulation weltweit

Der Oberste Gerichtshof von Texas verbietet den Verkauf und die Produk...

BASF-Aktie: Werden folgende Entscheidungen das Unternehmen zu Fal...

Die deutsche Industrie ist maßgeblich abhängig von Gas. Dies darf mi...

Amazon-Aktie: Das wären gute Gründe

Rezession - na und? Die jüngsten Kursrücksetzer in den Tech-Unterneh...

AMC Entertainment-Aktie: Ist ein Kauf wirklich angebracht?

Die größte US-amerikanische Kinokette hatte sich noch im Mai über e...

Bitcoin: Viele Probleme - können alle gelöst werden?

Bitcoin Cash's Preis ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 4,44 ...
Abbott Laboratories
US0028241000
104,80 EUR
0,92 %

Mehr zum Thema

Abbott Laboratories-Aktie: Schuld an Tod eines Säuglings?
DPA | 23.06.2022

Abbott Laboratories-Aktie: Schuld an Tod eines Säuglings?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
06.06. Abbott-Aktie: Einmal durchatmen! DPA 17
Der größte US-amerikanische Hersteller von Säuglingsnahrung, Abbott Nutrition, hat sein Werk für Säuglingsnahrung in Sturgis (Michigan) wieder geöffnet, das nach Berichten über bakterielle Infektionen und damit verbundene Todesfälle bei Säuglingen geschlossen worden war. Versorgungsengpass für Säuglingsnahrung Die daraus resultierende Rückrufaktion der beliebtesten Pulvernahrungen, darunter Similac, Alimentum und EleCare, hatte in den Vereinigten Staaten einen schweren Versorgungsengpass für Säuglingsnahrung ausgelöst. Abbott…
18.05. Abbott Laboratories, tut es schon wieder! Aktien-Broker 7
Abbott Laboratories: Die Signale des Relative Strength Index Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Abbott Laboratories-Aktie hat einen Wert von 70,94. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überkauft und…
Anzeige Abbott Laboratories: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2186
Wie wird sich Abbott Laboratories in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Abbott Laboratories-Analyse...
22.04. Abbott-Aktie: Ergebnisse des 1. Quartals! Benzinga 11
Solide Ergebnisse Raymond James denkt Abbott Laboratories' (NYSE:ABT) Die Ergebnisse des 1. Quartals waren solide und zeigten die Langlebigkeit des ABT-Portfolios, da drei von vier Geschäftssegmenten organisch um mehr als 10 % wuchsen, wobei der Bereich Ernährung aufgrund des Rückrufs um 8 % wuchs. Der Rückruf hatte eine Auswirkung von rund 229 Millionen US-Dollar auf den Umsatz von Nutrition in den USA. Der Analyst ist…
21.04. Abbott Laboratories-Aktie: Expertenbewertungen! Benzinga 7
  Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bearish Bearish Gesamte Bewertungen 0 5 0 0 0 Letzte 30D 0 2 0 0 0 Vor 1M 0 1 0 0 0 Vor 2M 0 0 0 0 0 Vor 3M 0 2 0 0 0 Diese 5 Analysten haben ein durchschnittliches Kursziel von $144,4 gegenüber dem aktuellen Kurs von Abbott Laboratories von…