Abbott Laboratories Aktie: Der nächste starke Knaller!

Abbott Laboratories: Wie lässt sich der Kursverlauf bewerten?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Gesundheitspflege“) liegt Abbott Laboratories mit einer Rendite von -2,16 Prozent mehr als 28 Prozent darunter. Die „Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 26,27 Prozent. Auch hier liegt Abbott Laboratories mit 28,44 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Abbott Laboratories: KGV im Branchenvergleich

Die Aktie von Abbott Laboratories gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. DennDas KGV liegt mit 23,79 insgesamt 74 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör“, der 92,29 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Abbott Laboratories?

Wie ist die aktuelle Stimmungslage unter Anlegern?

Die Anleger-Stimmung bei Abbott Laboratories in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Buy“ erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 1 Sell- und 3 Buy-Signale. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine „Buy“ Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Buy“.

Aktionäre blicken optimistisch in die Zukunft

Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Abbott Laboratories für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Abbott Laboratories für diesen Faktor die Einschätzung „Hold“. Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine positive Veränderung auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer „Buy“-Einstufung. Damit ist Abbott Laboratories insgesamt ein „Buy“-Wert.

Abbott Laboratories kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Abbott Laboratories jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Abbott Laboratories-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Abbott Laboratories
US0028241000
107,28 EUR
0,45 %

Mehr zum Thema

Abbott Laboratories, tut es schon wieder!
Aktien-Broker | Mi

Abbott Laboratories, tut es schon wieder!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di Abbott-Aktie: Einigung mit der FDA erzielt! DPA 182
Produktion von Babynahrung Abbott hat sich mit der US-Arzneimittelbehörde Food and Drug Administration darauf geeinigt, die Produktion von Babynahrung im Werk des Unternehmens in Sturgis (Michigan) angesichts eines landesweiten Mangels an Babynahrung wieder aufzunehmen. Der Hersteller von Säuglingsnahrung hatte das Werk im Februar geschlossen, nachdem bei vier Säuglingen, die in dem Werk hergestellte Säuglingsnahrung konsumiert hatten, bakterielle Infektionen aufgetreten waren;…
22.04. Abbott-Aktie: Ergebnisse des 1. Quartals! Benzinga 110
Solide Ergebnisse Raymond James denkt Abbott Laboratories' (NYSE:ABT) Die Ergebnisse des 1. Quartals waren solide und zeigten die Langlebigkeit des ABT-Portfolios, da drei von vier Geschäftssegmenten organisch um mehr als 10 % wuchsen, wobei der Bereich Ernährung aufgrund des Rückrufs um 8 % wuchs. Der Rückruf hatte eine Auswirkung von rund 229 Millionen US-Dollar auf den Umsatz von Nutrition in den USA. Der Analyst ist…
Anzeige Abbott Laboratories: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4424
Wie wird sich Abbott Laboratories in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Abbott Laboratories-Analyse...
20.04. Abbott-Aktie: Riesiger Umsatzzuwachs! Benzinga 80
Abbott Laboratories (NYSE:ABT) meldet Q1 FY22 bereinigtes EPS von $1,73, plus 31,1% Y/Y, besser als der Konsens von $1,47 und die Managementprognose von $1,50. Der Umsatz im 1. Quartal stieg um 13,8 % auf berichteter Basis und um 17,5 % auf organischer Basis und übertraf damit die Konsensprognose von 11,02 Milliarden US-Dollar. Der weltweite Umsatz ohne die Umsätze im Zusammenhang mit COVID-19-Tests…
20.04. Abbott Laboratories-Aktie: Einblicke in Q1 Gewinne! Benzinga 86
Abbott Laboratories (NYSE:ABT) meldete seine Ergebnisse für das erste Quartal am Mittwoch, 20. April 2022 um 07:30 Uhr. Hier lesen Sie, was Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnisse Abbott Laboratories übertraf den geschätzten Gewinn um 17,69% und meldete ein EPS von $1,73 gegenüber einer Schätzung von $1,47. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $1,44 Milliarden. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten…