28,14 EUR
0,36 %

Aareal Bank: Neuer Aufsichtsrat!

Oberlandesgericht Frankfurt/Main beruft Holger Giese, Friedrich Munsberg und Dr. Ulrich Theileis in den Aufsichtsrat der Aareal Bank

PRESSEMITTEILUNG

Oberlandesgericht Frankfurt am Main wählt Holger Giese, Friedrich Munsberg und Dr. Ulrich Theileis in den Aufsichtsrat der Aareal Bank

– Dauer der Bestellung bis zur nächsten ordentlichen Hauptversammlung

– Prof. Dr. Hermann Wagner: “Wir begrüßen die Entscheidung des Oberlandesgerichts. Wir halten es für wichtig, den Aufsichtsrat zügig wieder vollständig zu besetzen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kolleginnen und Kollegen, die mit ihrem Sachverstand und ihrer Erfahrung sehr gut in den Aufsichtsrat passen werden.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aareal Bank?

Wiesbaden, 14. Januar 2022 – Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat dem Antrag der Aareal Bank, die Herren Holger Giese, Friedrich Munsberg und Dr. Ulrich Theileis mit sofortiger Wirkung zu Mitgliedern des Aufsichtsrats der Aareal Bank zu bestellen, mit rechtskräftigem Beschluss stattgegeben. Zuvor hatte das Amtsgericht Wiesbaden den Antrag der Bank auf Bestellung von Aufsichtsratsmitgliedern mit der Begründung abgelehnt, dass es keine Dringlichkeit erkenne. Gegen diese Entscheidung hatte die Aareal Bank Beschwerde eingelegt.

Holger Giese war bis 2020 Chefsyndikus der DB Privat- und Firmenkundenbank AG und Chefsyndikus der Privatbank Deutschland der Deutschen Bank AG; er ist heute als Rechtsanwalt tätig. Er begann seine Karriere bei der Deutschen Post AG und der Westdeutschen Landesbank und war anschließend von 2004 bis 2018 Chefsyndikus der Deutschen Postbank AG.

Kompetenzen

Friedrich Munsberg verfügt über langjährige Bankerfahrung mit den Schwerpunkten gewerbliche Immobilienfinanzierung, Kapitalmarkt und Treasury sowie Public Finance. Er war insgesamt 15 Jahre in den Vorständen von Pfandbriefbanken tätig – als Vorstandsvorsitzender der Dexia Kommunalbank Deutschland, als Vorstandsmitglied der Düsseldorfer Hypothekenbank und der Münchener Hypothekenbank. Er begann seine Karriere bei der Deutschen Bank.

Gratis PDF-Report zu Aareal Bank sichern: Hier kostenlos herunterladen

Dr. Ulrich Theileis war bis Ende 2021 stellvertretender Vorstandsvorsitzender der L-Bank Landeskreditbank Baden-Württemberg – Förderbank und verantwortete dort mehrere Bereiche, unter anderem Rechnungswesen/Finanzberichterstattung, Marktfolge und insbesondere alle IT-Bereiche. Von 1996 bis 2012 war er bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte tätig, wo er 2006 zum Partner ernannt wurde. Während seines Studiums arbeitete er am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an der Universität Bayreuth.

Prof. Dr. Hermann Wagner, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Aareal Bank AG, sagte: “Wir begrüßen die Entscheidung des Oberlandesgerichts. Wir sind der Auffassung, dass es in der gegenwärtigen, sehr anspruchsvollen Situation des Unternehmens unabdingbar ist, den Aufsichtsrat zügig wieder vollständig zu besetzen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kolleginnen und Kollegen, die mit ihrem Sachverstand und ihrer Erfahrung sehr gut in den Aufsichtsrat passen werden.

Ansprechpartner

Margarita Thiel Telefon: +49 611 348-2306 Mobil: +49 171 206-9740 margarita.thiel@aareal-bank.com

Christian Feldbrügge Telefon: +49 611 348-2280 Mobil: +49 171 866 7919 christian.feldbruegge@aareal-bank.com

Über die Aareal Bank Gruppe Die Aareal Bank Gruppe mit Hauptsitz in Wiesbaden ist ein führender internationaler Immobilienspezialist. Sie bietet intelligente Finanzierungen, Softwareprodukte und digitale Lösungen für die Immobilienwirtschaft und verwandte Branchen an und ist auf drei Kontinenten vertreten: Europa, Nordamerika und Asien/Pazifik. Die Aareal Bank AG, deren Aktien im SDAX der Deutschen Börse enthalten sind, ist die Muttergesellschaft der Gruppe. Sie steuert die in den Geschäftssegmenten der Gruppe organisierten Einheiten: Strukturierte Immobilienfinanzierungen, Banking & Digitale Lösungen und Aareon. Das Segment Strukturierte Immobilienfinanzierungen umfasst alle Immobilienfinanzierungs- und Refinanzierungsaktivitäten der Aareal Bank Gruppe. Hier unterstützt die Bank ihre Kunden bei großvolumigen gewerblichen Immobilieninvestitionen. Bei den Investitionsobjekten handelt es sich überwiegend um Bürogebäude, Hotels, Einkaufszentren, Logistik- und Wohnimmobilien sowie Studentenwohnungen. Im Segment Banking & Digital Solutions unterstützt die Aareal Bank Gruppe als Digitalisierungspartner Unternehmen aus der Wohnungs-, Immobilien- und Energiewirtschaft und verbindet dabei umfassende Beratungsleistungen und Produktlösungen mit dem klassischen Firmenkundengeschäft und dem Einlagengeschäft. Ihr Tochterunternehmen Aareon, der führende Anbieter von ERP-Software und digitalen Lösungen für die europäische Immobilienwirtschaft und ihre Partner, bildet das dritte Geschäftsfeld. Die Aareon digitalisiert die Immobilienwirtschaft, indem sie anwenderorientierte Softwarelösungen anbietet, die Prozesse vereinfachen und automatisieren, nachhaltiges und energieeffizientes Wirtschaften unterstützen und alle Prozessbeteiligten miteinander vernetzen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Aareal Bank-Analyse vom 29.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich Aareal Bank jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Aareal Bank Aktie.