88 Energy-Aktie: Woher kommt der Downtrend?

Bei 88 Energy dreht sich alles natürlich um die Frage: Kann das Unternehmen noch in diesem Jahr positive Nachrichten von seinen Probebohrungen in Alaska verkünden? Die User in unseren Finanztrends-Forum diskutieren leidenschaftlich darüber. Einige Highlights der Woche.

Ist die Luft erstmal raus?

PANELL: „Die Annahme von mir persönlich, warum der Kurs jetzt so brökelt: Die meisten haben auf die Laborergebnisse gepokert, welche in mehreren Steps (scheibchenweise) von 88E kommuniziert wurden. Meines Erachtens auch künstlich in die Länge gezogen, um den Kurs so lange wie möglich oben zu halten. Nun ist eine finale Aussage da, die ja irgendwann auch mal kommen musste.“

„Damit ist erstmal diese Luft raus und als nächstes Ereignis stehe dann wieder die Bohrungen in 2022 an. Das sind noch einige Monate, in denen man Kapital in 88E bindet, ohne ein absehbares Ereignis. Gewinne werden abgezogen und umgeschichtet, bis es bei 88E wieder interessant wird. Ich vermute, dass dies so ab ende 2021 der Fall sein wird, wie es auch die Jahre zuvor war vor den Bohrungen, dass sich immer mehr Spekulanten wieder einfinden.“

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei 88 Energy?

Wie man es macht, macht man’s verkehrt

LUPENRAINER_HÄTTRICK. : „Da hat sich einer zwei Millionen Shares gegönnt heute morgen auf Tradegate. Wie ist die Stimmung hier zur Zeit: Noch im Plus verkaufen und vor den Bohrungen im Winter wieder einsteigen, oder halten und evtl. nachlegen?“

LAURIL: „Wie man es macht, wird es falsch sein. Ich denke, man sollte auf jeden Fall ein paar Stück beiseite halten, falls mal was passiert. Die Frage ist nur, wie sich der Kurs verhält. Sieht man wieder die 1,5 Cent oder bleibt es um die zwei Cent? Wenn es so bleibt, dann bringt es nichts, zu verkaufen, denn man weiß nicht, wie teuer der Wiedereinstieg ist. Wie gesagt: Was man macht, ist es immer falsch, aber jeder muss für sich entscheiden.“

Woher kommt der Downtrends?

BLACK_GOLD_INVESTOR: „[…] Trotzdem verstehe ich den Downtrend von 0.033 Euro auf jetzige 0.02 Euro nicht ganz. Was hat sich verändert bzw. verschlechtert? Wieder der Herdentrieb, wenn einer springt, dann springen fast alle. Ich nicht…uns allen weiterhin viel Erfolg!“

Anzeige

Gratis PDF-Report zu 88 Energy sichern: Hier kostenlos herunterladen

LAURIL : „Vermutlich wurden viele abgeschreckt durch die Ankündigung, dass nächstes Jahr der Boden evaluiert wird und vermutlich deshalb keine richtige Bohrung stattfindet. Persönlich würde mich auf 1,5ct freuen, denn dann kann ich die Stückzahl kaufen, die ich vorhatte.

Hab aktuell nur einen Drittel davon und zwar auch noch mit 2,9ct eingekauft. Das tut weh aktuell. Ich kaufe auch nach, wenn der Kurs wieder fällt und werde die teuer eingekauften Stücke wieder verkaufen, wenn der Kurs wieder bei 3 ct ist. Dann würde alles passen.

Aber zwei Jahre noch zu warten auf ne richtige Bohrung, ist auch so ein Ding. In der Zeit kann viel passieren. Würde es persönlich gut finden, wenn die schon in der nächsten Saison richtig bohren würden.“

PANELL: „Es wird sich abzeichnen, dass je dichter wir dem Winter kommen, immer mehr Leute wieder den Kauf-Fokus auf 88E legen werden und ihre Körbchen füllen, da die Aussichten diesmal deutlich besser sind, als je zuvor bei den „wilden“ Bohrungen.

Noch wird das Kapital anderweitig eingesetzt und man lässt es arbeiten, bis es sich auf 88E wieder zusammenzieht. Ich habe auch schon angefangen, langsam das Körbchen zu füllen wie ein Eichhörnchen, das sich die Wintervorräte zusammen sucht, wenn es noch günstig ist.“

88 Energy kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich 88 Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen 88 Energy-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre 88 Energy-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu 88 Energy. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

88 Energy Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu 88 Energy
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose 88 Energy-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
88 Energy
AU00000088E2
0,01 EUR
-1,27 %

Mehr zum Thema

88 Energy-Aktie: Die Stimmung ist am Tiefpunkt!
Andreas Göttling-Daxenbichler | 16.05.2022

88 Energy-Aktie: Die Stimmung ist am Tiefpunkt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
15.05. 88 Energy-Aktie: Verliert weiter an Boden! Freya Wester-Ebbinghaus 218
Die 88 Energy-Aktie hat im laufenden Jahr stark an Wert verloren: Seit Anfang des Jahres ist die Aktie an der australischen Börse um satte 65 Prozent gefallen. Zwar bewegte sich der Kurs in den vergangenen Monaten auch immer mal wieder nach. Der Aktienkurs befindet sich jetzt jedoch auf einem Niveau, das zuletzt Ende 2020 erreicht wurde. So notierte der Aktienkurs…
08.05. 88 Energy-Aktie: Schwache Performance! Freya Wester-Ebbinghaus 324
Die 88 Energy-Aktie hat im laufenden Jahr stark an Wert verloren: Seit Anfang des Jahres ist die Aktie an der australischen Börse um satte 55 Prozent gefallen. Zwar bewegte sich der Kurs in den vergangenen Monaten auch immer mal wieder nach. Der Aktienkurs befindet sich jetzt jedoch auf einem Niveau, das zuletzt im Juni 2021 erreicht wurde. So notierte der…
Anzeige 88 Energy: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2354
Wie wird sich 88 Energy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle 88 Energy-Analyse...
24.04. 88 Energy-Aktie: Gibt es noch Kaufinteresse? Dr. Bernd Heim 248
Zwar ist es den Bullen damit gelungen, den Kurs der 88-Energy-Aktie zu stabilisieren und den massiven Abverkauf zu stoppen, der den Kurs am 29. März im Tief bis auf 0,007 Euro zurückfallen ließ. Doch mehr als eine Stabilisierung auf einem ganz niedrigen Niveau haben die Käufer bislang nicht vorzuweisen. Besonders unangenehm ist, dass jedes Kaufinteresse zu fehlen scheint und die…
23.04. 88 Energy-Aktie: Das sieht nicht gut aus! Aktien-Barometer 200
Die 88 Energy-Aktie hat im laufenden Jahr stark an Wert verloren: Seit Januar ist der Titel an der Australian Stock Exchange um satte 40 Prozent gefallen. Vorige Woche hat sich der Kurs jedoch nach oben bewegt: 0 Prozent hat der Titel in den vergangenen fünf Tagen zugelegt. Bis Handelsschluss des letzten Handelstages lag der Kurs bei einem Minus von 0…

88 Energy Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre 88 Energy-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

88 Energy Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz