88 Energy-Aktie: Wilde Spekulation oder mehr?

17638

88 Energy-Aktie: nachdem das in Australien ansässige Explorationsunternehmen die letzte Mitteilung herausgegeben hatte, sprang der Kurs stark an. Es kam bereits im Vorfeld zum Anziehen des Kurses. Hintergrund ist das ermutigende Ergebnis, das beim Alaska Projekt veröffentlicht werden konnten.

Doch wie am Aktienkurs von 88 Energy zu sehen ist, kam es nach dem fulminanten Anstieg von 0,001 bis auf 0,10 EUR an der Frankfurter Börse, zu einem genauso starken Abverkauf. Ganz offensichtlich konnte die Meldung doch nicht so überzeugen, um ein Stabilhalten des Kurses im Bereich von 0,10 EUR zu bewerkstelligen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei 88 Energy?

Dennoch könnte sich hier ein langfristiger Trendwechsel zeigen. Bisher befand sich das Wertpapier im Bärenmarkt, nun drehen die Trendindikatoren, sodass jetzt ein Bullenmarkt einsetzen könnte. Hierzu muss zwangsläufig die zukünftige Entwicklung abgewartet werden.

Der Chart der 88 Energy-Aktie in EUR:

88 Energy-Aktie
„Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.”

Trendanalyse:

HighLow Indikator: Hierbei wird untersucht, ob bei der 88 Energy-Aktie höhere Tiefs und neue Hochpunkte entstehen. Ein Aufwärtstrend wird durch höhere Hochs und steigende Tiefpunkte gekennzeichnet. Von insgesamt 10 HighLows sind 8 steigend. Hier kann man sagen, das ist bullisch.

Gleitende Durchschnitte: Jetzt wird geschaut, ob die GDs steigend sind. Denn steigende GDs kennzeichnen einen Aufwärtstrend. Von insgesamt 10 gleitenden Durchschnitten sind 8 steigend. Das ist als bullisch zu bezeichnen. Zudem befindet sich der Kurs auch über 6 GDs, wir haben also einen guten Aufwärtstrend.

Gratis PDF-Report zu 88 Energy sichern: Hier kostenlos herunterladen

Macd Indikator: Als Letztes muss bei dem wichtigen Oszillator von 88 Energy geprüft werden, ob die Trigger-Linie unter der Signal-Linie ist. Außerdem auch, ob sich der Macd über null befindet. Von insgesamt 10 Macd Analysen sind 7 positiv. Das ist als bullisch zu bezeichnen.

88 Energy kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich 88 Energy jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur 88 Energy Aktie.



Forum

Antw.
Thema
letzte Antw.
65
08.06.16
0 Beiträge
konso  @gekko Gestern
Hallo Gekko, Haben wir kurzfristig noch eine Chance dass der Kurs steigt?
0 Beiträge
Skywalk44  Naya... Gestern
Die Zocker sind weg und die Leute die ihr Geld hier versenkt haben, müssen nun bis zur nächsten Bohr
0 Beiträge
Obwohl momentan Spitzen Nachkaufkurse vorhanden sind :D
501 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)