7C Solarparken Aktie: Aufgepasst!

7C Solarparken: Sentiment trübt sich ein

Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für 7c Solarparken in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Sell“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für 7c Solarparken haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. 7c Solarparken bekommt dafür eine „Sell“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Sell“ bewertet.

Welcher Stimmungstrend herrscht vor?

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen neutral. An zwei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger jedoch verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen 7c Solarparken. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Hold“. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Hold“-Einschätzung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei 7C Solarparken?

Das KGV bewegt sich im roten Bereich

Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. 7c Solarparken liegt mit einem Wert von 57,18 über dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 76 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „Unabhängige Stromerzeuger & Energie Händler“ von 32,44. Durch das verhältnismäßig hohe KGV kann die Aktie als „teuer“ bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Sell“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre 7C Solarparken-Analyse vom 17.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich 7C Solarparken jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen 7C Solarparken-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
7C Solarparken
DE000A11QW68
4,44 EUR
0,45 %

Mehr zum Thema

7C Solarparken-Aktie: Starke Vorstellung!
Alexander Hirschler | 06:38

7C Solarparken-Aktie: Starke Vorstellung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.05. 7C Solarparken-Aktie: Jetzt könnte alles passieren Volker Gelfarth 492
Der Umsatz stieg um 5,6% auf 47,4 Mio €. Die Produktion konnte um 19% auf 235 GWh gesteigert werden. Besonders beachtlich ist die Aufwertung des Portfolios um 31,3% auf eine Leistung von 336 MWp. Der Produktionsanstieg ging hauptsächlich auf den Einbezug der 2020 erworbenen Solaranlagen zurück. Der höhere Strompreis trug etwa 0,8 Mio € zum Umsatz bei. In Belgien steht…
30.04. 7C Solarparken-Aktie: Nicht vergessen! Ethan Kauder 396
Der 7c Solarparken-Kurs wird am 28.04.2022, 02:20 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 4.43 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Versorgungsunternehmen". In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses 7c Solarparken auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung…
Anzeige 7C Solarparken: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9921
Wie wird sich 7C Solarparken in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle 7C Solarparken-Analyse...
22.03. 7C Solarparken Aktie: Lieber beobachten als handeln Aktien-Broker 86
7C Solarparken und der Relative Strength Index Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis…
22.02. Vorsicht vor 7C Solarparken! Aktien-Broker 230
7C Solarparken in der Fundamentalbewertung Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. 7c Solarparken liegt mit einem Wert von 57,18 über dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 79 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Unabhängige Stromerzeuger & Energie Händler" von…