1st Source-Aktie: Die Ertragsperspektive!

Wie ist die Rendite auf das eingesetzte Kapital?

Aus den Daten von Benzinga Pro geht hervor, dass 1st Source (NASDAQ:SRCE) im ersten Quartal einen Gewinn von 27,40 Mio. $ erzielte, was einem Anstieg von 1,2 % gegenüber dem vierten Quartal entspricht. Der Umsatz sank auf $82,87 Millionen, ein Rückgang von 1,22% zwischen den Quartalen. Im vierten Quartal verdiente 1st Source 27,73 Millionen Dollar, und der Gesamtumsatz erreichte 83,89 Millionen Dollar.

Warum ist die ROCE so wichtig?

Gewinndaten ohne Kontext sind nicht klar und können schwer als Grundlage für Handelsentscheidungen dienen. Die Kapitalrendite (ROCE) hilft dabei, das Signal aus dem Rauschen herauszufiltern, indem sie den jährlichen Gewinn vor Steuern im Verhältnis zum eingesetzten Kapital eines Unternehmens misst. Im Allgemeinen deutet ein höherer ROCE auf ein erfolgreiches Wachstum eines Unternehmens hin und ist ein Zeichen für einen höheren Gewinn pro Aktie in der Zukunft. In Q1 wies 1st Source eine ROCE von 0,03% aus.

Es ist wichtig, sich vor Augen zu halten, dass die ROCE die vergangene Leistung bewertet und nicht als Prognoseinstrument verwendet wird. Er ist ein gutes Maß für die jüngste Leistung eines Unternehmens, berücksichtigt aber keine Faktoren, die sich in naher Zukunft auf die Erträge und Umsätze auswirken könnten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei 1st Source?

Der ROCE ist eine aussagekräftige Kennzahl für den Vergleich der Effektivität der Kapitalallokation bei ähnlichen Unternehmen. Ein relativ hoher ROCE zeigt, dass 1st Source potenziell effizienter arbeitet als andere Unternehmen in seiner Branche. Wenn das Unternehmen mit seinem derzeitigen Kapitaleinsatz hohe Gewinne erzielt, kann ein Teil dieses Geldes in mehr Kapital reinvestiert werden, was im Allgemeinen zu höheren Renditen und letztlich zu einem Wachstum des Gewinns pro Aktie (EPS) führt.

Für 1st Source deutet die positive Kapitalrendite von 0,03 % darauf hin, dass das Management sein Kapital effektiv einsetzt. Eine effektive Kapitalallokation ist ein positiver Indikator dafür, dass ein Unternehmen dauerhafteren Erfolg und günstige langfristige Renditen erzielen wird.

Entwicklung der Gewinnschätzungen

1st Source meldete für das erste Quartal einen Gewinn je Aktie von 1,1 Dollar/Aktie und übertraf damit die Prognosen der Analysten von 0,98 Dollar/Aktie.

Sollten 1st Source Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich 1st Source jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen 1st Source-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
1st Source
US3369011032

Mehr zum Thema

1st Source Aktie: Dividendenausschüttung!
Benzinga | 27.04.2022

1st Source Aktie: Dividendenausschüttung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.04. 1st Source Aktie: Q1 Ergebnis Zusammenfassung! Benzinga 134
1st Source (NASDAQ:SRCE) meldete seine Ergebnisse für das erste Quartal am Donnerstag, 21. April 2022 um 08:00 Uhr 1st Source übertraf die Gewinnschätzungen um 12,24% und meldete ein EPS von $1,1 gegenüber einer Schätzung von $0,98. Der Umsatz lag um $531,00 unter dem des Vorjahreszeitraums. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal verfehlte das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,03, woraufhin…
22.10.2021 1st Source Aktie: Das hat die Analysten überrascht! Benzinga 212
1st Source (NASDAQ:SRCE) meldete seine Q3-Ergebnisse am Donnerstag, den 21. Oktober 2021 um 16:00 Uhr. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis 1st Source übertraf die Gewinnschätzungen um 21,7%, was die Analysten überraschte. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4.795.000 $. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um…
Anzeige 1st Source: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2018
Wie wird sich 1st Source in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle 1st Source-Analyse...
08.03.2021 52-Wochen-Hoch: Das sind die Gewinner des Tages! Benzinga 780
Vor 10 Uhr ET am Montag setzten 492 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Interessante Highlights: Exxon Mobil (NYSE:XOM) war das größte Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Tortoise Energy (NYSE:NDP) war das kleinste Unternehmen, wenn man die Marktkapitalisierung betrachtet, das ein neues 52-Wochen-Hoch setzte. Second Sight Medical (NASDAQ:EYES) verzeichnete die größte Bewegung unter den Unternehmen, da es sich…
04.03.2021 Aktien, die am Donnerstag 52-Wochen-Hochsstände erreichten! Benzinga 540
Am Donnerstagmorgen erreichten 237 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Interessante Highlights: Exxon Mobil (NYSE:XOM) war das größte Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Glen Burnie Bancorp (NASDAQ:GLBZ) war das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Die Aktien von Five Prime Therapeutics (NASDAQ:FPRX) legten am meisten zu und erreichten mit einem Anstieg von 78,46% ein neues 52-Wochen-Hoch. Aktien,…